Exklusives Launch-Angebot
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
EasyDigiTax Dein Traum deiner Auswanderung Malediven

Lass dich von nichts und niemanden von deinem Traum deiner Auswanderung abbringen!

In der Kategorie „Frag den Steuerberater“ beantwortet Steuerberater Michael Wohlfart konkrete Fragen zur rechtssicheren Auswanderung aus der Community.

Mein persönlicher Appell an dich: Lass dich von nichts und niemanden von deinem Traum deiner Auswanderung abbringen! Schiebe deine Auswanderung nicht unnötig auf!

Gerade in Bezug auf eine Auswanderung höre ich häufig, dass Auswanderer Angst haben, etwas falsch zu machen.

Angst davor, Ärger mit dem deutschen Finanzamt oder gar Steuerhinterziehung vorgeworfen zu bekommen.

Angst davor, wichtige Punkte oder Behördengänge bei der Auswanderung zu vergessen.

Angst davor, nicht zu verstehen in welcher Reihenfolge die jeweiligen Schritte einer Auswanderung umgesetzt werden sollten.

Lass dich von dieser Angst nicht lähmen.

Daher mein persönlicher Appell:
Lass dich von nichts und niemanden von deinem Traum deiner Auswanderung abbringen! Schiebe deine Auswanderung nicht auf, nur weil du noch nicht genau verstehst, was es alles zu beachten gibt.

Ich kenne niemanden, der es bereut hat seine Auswanderung sofort umzusetzen und dafür Fehler in Kauf zu nehmen. Die meisten Fehler lassen sich im Nachhinein korrigieren und die Folgen begrenzen.

Bei einer Auswanderung und im internationalen Steuerrecht gibt es sowieso keine 100%. Die Gesetze in Deutschland und den anderen beteiligten Ländern sind häufig widersprüchlich bzw. lassen sich in der Praxis kaum exakt umsetzen.

Wichtig ist, dass du deine Auswanderung ernst nimmst, dich wichtigsten Punkte im Blick hast und deine Schritte glaubhaft für das Finanzamt dokumentierst! Die 3 größten Fehler bei einer Auswanderung habe ich in diesem Blogartikel erklärt. Wenn du diese Fehler vermeidest, bist du schon besser als 90% der anderen Auswanderer aufgestellt und das Finanzamt nimmt sich dann lieber diese „einfacheren“ Fälle vor.

Du brauchst keine Angst vor Steuerhinterziehung oder Ärger mit dem deutschen Finanzamt zu haben, wenn du eine plausible Dokumentation hast. Das gilt in erster Linie für die Dokumentation deines Unternehmenswerts.

Du brauchst keine Angst davor zu haben, wichtige Punkte zu vergessen, wenn du deine Auswanderung mit einem Schritt-für-Schritt Fahrplan umsetzt und gut strukturierte Checklisten nutzt. Der erste Schritt sollte immer die wirksame Beendigung der unbeschränkten Steuerpflicht sein.

Du brauchst keine Angst davor zu haben, Schritte in der falschen Reihenfolge umzusetzen. Auch wenn du z.B. dein Auslandsunternehmen schon vor der Beendigung der unbeschränkten Steuerpflicht gründest, löst das zwar eine Meldepflicht in Deutschland aus. Mit der richtigen Argumentation aber auch nicht mehr.

Meine Empfehlung: Du musst deine Auswanderung nicht alleine umsetzen. Komm in unsere Insider-Community. Tausche dich mit Gleichgesinnten aus. Das ist ja manchmal im persönlichen Umfeld nicht so einfach bei diesen Themen.
Nutze unsere regelmäßigen Q&As mit mir, um deine Fragen einem auf Steuern & Auswandern spezialisierten Steuerberater zu stellen.

Und nutze meine umfassenden Inhalte, Workbooks, Videos, Checklisten und Anleitungen, um deine Auswanderung entspannt umzusetzen.

Dafür gibt es mein Programm. Wie mein Programm aufgebaut ist und was dich erwartet, zeige ich dir in diesem Video mit einem Live-Einblick.

Wenn du lieber Michaels Antwort hören willst, dann schau dir hier unser passendes Video zum Thema an. Darin beantwortet Michael ausführlich die Frage „Was musst du bei der Verlagerung deines Unternehmens ins Ausland beachten und warum werden hier die meisten Fehler gemacht?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Michael Wohlfart
Michael Wohlfart

Der Steuerberater für deine rechtssichere Auswanderung

Christopher Krug
Christopher Krug

Der Steuerberater für deine nationalen Themen und Umwandlungen

Folge uns auf anderen Plattformen:

Weitere Artikel:

Schlagwörter:

Sichere dir jetzt deinen Fahrplan zur rechtssicheren Auswanderung:

Es freut uns, dass der Fachartikel auf dein Interesse gestoßen ist. Solltest du nach dem Lesen immer noch Fragen haben, dann stelle sie doch bitte in unserer Facebook Gruppe. Da wir sehr viele Anfragen über verschiedene Kanäle erhalten, bündeln wir die Kommunikation dort, so dass du vom Austausch und der Diskussion deiner und weiterer Fragen profitieren kannst. Vielen Dank.

Kommt eine Aus­wanderung für dich in Frage?

Trage dich in unseren Steuer-Spar-Letter ein und erhalte als Dankeschön für dein Vertrauen und deine E-Mail Adresse deinen ultimativen Fahrplan per E-Mail. Im Fahrplan erfährst du, wie du in 7 Schritten deine Auswanderung steuerlich rechtssicher umsetzen und nachhaltig Steuern sparen kannst.