Steuer-Glossar

In unserem Steuer-Glossar findest du Erklärungen zu steuerlichen Begriffen
und die dazugehörigen Gesetzestexte.

Ansässigkeit bei Tie-Breaker-Rule und Doppelwohnsitz

Wann sind ein Doppelbesteuerungsabkommen und die Tie-Breaker-Rule für dich wichtig? Hier gibt es die Antwort! 1. Definition Nach § 1 Abs. 1 EStG sind „natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, […] unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.“ Das

Weiterlesen »

Bankkonten, Depots und Auswanderung

Was gilt es zu beachten, wenn du Bankkonten und Depots hast und deine Auswanderung planst? Hier gibt es die Auflösung! 1. DEFINITION Grundsätzlich spielen (private) Bankkonten und Depots keine Rolle für eine Steuerpflicht in Deutschland. Mit wenigen Ausnahmen: Nach §

Weiterlesen »

Betriebsstätte

Wie ist eine Betriebsstätte definiert und warum ist das im internationalen Kontext so wichtig? Hier erfährst du die Hintergründe. 1. DEFINITION Nach § 12 Satz 1 AO ist eine Betriebsstätte „jede feste Geschäftseinrichtung oder Anlage, die der Tätigkeit eines Unternehmens dient.“ In

Weiterlesen »

Doppelbesteuerungs­abkommen

Doppelbesteuerungsabkommen: Was ist ein DBA eigentlich? Warum es sinnvoll für dich ist erfährst du hier. 1. DEFINITION Nach § 49 Abs. 1 EStG können auch nach einer Auswanderung und der Beendigung der unbeschränkten Steuerpflicht bestimmte Einkünfte in Deutschland der beschränkten

Weiterlesen »

Entstrickung

Was ist bei der Verlagerung einzelner Wirtschaftsgüter ins Ausland zu beachten? Hier gibt es das geballte Steuerwissen! 1. DEFINITION Nach den §§ 4 Abs. 1 Satz 3 und 4 EStG für Einzelunternehmen und Personengesellschaften und nach § 12 Abs. 1

Weiterlesen »

Erbschaftssteuer und Auswanderung

Erbschaftssteuer und Auswanderung: Im worst case bedeutet das bis zu 70 Prozent Besteuerung! Hier gibt es die Erklärung! 1. DEFINITION Nach § 2 Abs. 1 Nr. 1b ErbStG besteht die Inländereigenschaft für deutsche Staatsangehörige noch 5 Jahre nach ihrem Wegzug

Weiterlesen »

Erweitert beschränkte Steuerpflicht

Was ist unter dem Begriff „erweitert beschränkte Steuerpflicht“ zu verstehen? Hier gibt es alle Informationen, die du brauchst! 1. DEFINITION Nach § 2 AStG gilt für Deutsche, die ihre unbeschränkte Steuerpflicht nach § 1 Abs. 1 EStG aufgeben und in

Weiterlesen »

Estland OÜ – Steuerhinterziehung?!

Spielst du mit dem Gedanken eine Estland OÜ zu gründen? Begehst du damit Steuerhinterziehung? Hier bekommst du Antworten auf die wichtigsten Fragen! 1. DEFINITION Aufgrund der einfachen Gründung einer Estland OÜ mit Hilfe einer e-Residency, den niedrigen Kosten und der

Weiterlesen »

Funktionsverlagerung

Was gibt es bei der Verlagerung eines Unternehmens ins Ausland zu beachten? Hier gibt es das geballte Steuerwissen! 1. DEFINITION Nach § 1 Abs. 3 Satz 9 AStG ist eine Funktionsverlagerung als Verlagerung einer Funktion einschließlich der dazugehörigen Chancen und

Weiterlesen »

Steueroasen-Abwehrgesetz

Welche Änderungen bringt das Steueroasen-Abwehrgesetz für Auswanderer mit sich? Hier gibt es die Antwort! 1. DEFINITION Am 01.07.2021 ist das Steueroasen-Abwehrgesetz (Gesetz zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb; „StAbwG“) in Kraft getreten. Dadurch werden Geschäftsbeziehungen zu sogenannten nicht kooperativen Steuerhoheitsgebieten („Steueroasen“)

Weiterlesen »

Stille Reserven und Wegzugssteuern

Warum du für deine Auswanderung genau verstehen musst, ob in deinem Unternehmen stille Reserven vorhanden sind! Hier gibt es die Auflösung! 1. DEFINITION Nach den deutschen Steuergesetzen löst jede Aufdeckung stiller Reserven eine Besteuerung aus. Sie sind insbesondere dann aufzudecken,

Weiterlesen »

Umsatzsteuer für Auslandsunternehmen

Warum kann die Umsatzsteuer das größte Risiko für dein Auslandsunternehmen sein? Hier erfährst du die Hintergründe. 1. DEFINITION Bei der Beurteilung von umsatzsteuerlichen Sachverhalten (in deinem Auslandsunternehmen) muss zuerst immer unterschieden werden, ob eine Lieferung oder sonstige Leistung vor liegt.

Weiterlesen »

Unbeschränkte Steuerpflicht und Welteinkommens­prinzip

Was ist unter dem Begriff „unbeschränkte Steuerpflicht“ zu verstehen? Und welche Auswirkungen hat das Welteinkommensprinzip auf Auswanderer? 1. DEFINITION Nach § 1 Abs. 1 EStG sind natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.

Weiterlesen »

Wegzugsbesteuerung

Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft sollten den Begriff der Wegzugsbesteuerung auf jeden Fall kennen. Hier erfährst du warum. 1. DEFINITION Nach § 6 AStG greift die Wegzugsbesteuerung auf Anteile einer Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH) bei einer natürlichen Person, deren unbeschränkte Steuerpflicht durch Aufgabe

Weiterlesen »

Kommt eine Auswanderung für dich in Frage?

Trage dich in unseren Steuer-Spar-Letter ein und erhalte als Dankeschön für dein Vertrauen und deine E-Mail Adresse deinen ultimativen Fahrplan per E-Mail. Im Fahrplan erfährst du, wie du in 7 Schritten deine Auswanderung steuerlich rechtssicher umsetzen und nachhaltig Steuern sparen kannst.